Unterstützt von:

News TSV Lorch

TSB Gmünd demontiert TSV Alfdorf/​Lorch 36:27

17.10.2018 12:17 Trotz des parallel laufenden Fußballspiels der deutschen Fußballnationalmannschaft fanden sich relativ viele Zuschauer am Dienstagabend in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd ein, die sich das erste Handball-​Derby seit Jahren zwischen dem heimischen TSB und dem TSV Alfdorf/​Lorch ansehen wollten. Der TSB zeigte den Nachbarn jedoch deutlich wo der Bartel den Most holt und gewann am Ende recht ungefährdet mit 36:27.

Ältere Nachrichten

15.10.2018 19:02 Grundschulaktionstag 2018 in Alfdorf

vergangenen Freitag fand wieder der Grundschulaktionstag mit 54 Zweitklässlern aus Alfdorf und Pfahlbronn statt. Unter der hervorragenden Leitung von Mareike Schauer hatten alle Beteiligten großen Spaß und freuen sich auf das nächste Jahr. Großen Dank auch an Melanie Lauber für die Organisation. Weiterlesen …

15.10.2018 12:31 TSV vergibt zu viele klare Chancen und verliert 22:26

Beim Auswärtsspiel gegen den Tabellenvorletzten SKV Oberstenfeld vergab das Tabellenschlusslicht Alfdorf/Lorch zu viele hundertprozentige Chancen und konnte wiederum keine Punkte mit nach Hause nehmen. Das Angriffsspiel insgesamt war mit wenigen Ausnahmen schlichtweg ein Desaster. Zudem leistete sich das Team von Trainer Wieczorek zu viele technische Fehler und Ballverluste, die die Heimmannschaft, die auch nicht überzeugen konnte, ausnutze und wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu Hause behalten konnte. Weiterlesen …

15.10.2018 12:28 Männer BK: Remis der Männer 2 in Winterbach (25:25)

Bereits zum zweiten Mal in Folge spielten die Männer 2 nur Remis. So traf man am Sonntag in der Winterbaqcher Salierhalle auf die HSG Winterbach/Weiler. Weiterlesen …

15.10.2018 12:24 Schmerzhafte Niederlage für die ‚Bad Girls' gegen NTW

Nach einer enorm langen Anreise von über 2 Stunden verschlief die WSG den Start in den Spiel komplett. Weiterlesen …

14.10.2018 20:40 mJC gewinnt verdient gegen TV Stetten mit 15:13

Am Samstag, den 13.10.2018, trat die C1-Jugend des TSV Alfdorf/Lorch um 17:15 Uhr auswärts gegen den aktuellen Tabellenletzen der Bezirksliga, den TV Stetten, an. Beide Mannschaften kennen sich aus der Bezirksqualifikation, in der der TSV das Qualifikationsspiel klar für sich entscheiden konnte. Weiterlesen …

11.10.2018 14:59 Männer WL: Vorbericht Oberstenfeld

Das nächste Auswärtsspiel für den TSV Alfdorf/Lorch in der Württembergliga rückt näher - am kommenden Sonntag, den 14.10.2018 muss die Mannschaft von Trainer Daniel Wieczorek beim SKV Oberstenfeld antreten. Angepfiffen wird um 17.00 Uhr in der Bäderwiesensporthalle. Weiterlesen …

08.10.2018 14:20 Mit Teamgeist zum Derbysieg gegen Schorndorf

Widererwarten konnten die Trainer der WSG ALLOWA 1 im Spiel gegen die SG Schorndorf auf den ganzen Kader zurück greifen. Einzig Lisa Pfisterer nahm krankheitsbedingt auf der Bank platz. Weiterlesen …

08.10.2018 14:19 Erster Erfolg für die Frauen WSG 2

Vergangenen Sonntag reiste die zweite Mannschaft der WSG ALLOWA nach Neustadt, zum ersten Auswärtsspiel der Saison. Weiterlesen …

08.10.2018 14:17 C-Jugend aus Alfdorf/Lorch schlägt Remshalden 28:24

Die C1 trat am Wochenende in Lorch gegen den aktuellen Tabellenvierten der Bezirksliga, den SV Remshalden, an. Nach Niederlagen in den beiden ersten Partien wollte man unbedingt gewinnen. Weiterlesen …

08.10.2018 09:21 Remstal Thunder unentschieden gegen Schmiden 3 (27:27)

Beim Heimspiel gegen Schmiden 3 in der Bezirksklasse Rems-Stuttgart gingen die Handballer aus Alfdorf/Lorch leider nur mit einem Punkt vom Feld. Weiterlesen …

07.10.2018 11:43 Alfdorf/Lorch führte über 50 Minuten gegen Tabellenführer

Beim Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Leonberg/Eltingen gingen die Handballer des Württembergligisten Alfdorf/Lorch erneut ohne einen Punkt vom Feld. Dabei hatte das Team von Trainer Daniel Wieczorek bis zur 52. Minute geführt und lange Zeit hatte es den Eindruck, dass die Spielgemeinschaft endlich die ersehnten Punkte in der eigenen Halle behalten kann. Doch auch hier zählte einmal mehr die alte Weisheit, dass ein Spiel erst nach dem Schlusspfiff beendet ist. Weiterlesen …

04.10.2018 17:39 M WL TSV Alfdorf/Lorch-VFL Waiblingen 21:27 (11:12)

Alfdorf/Lorch kann auch zu Hause nicht punkten. In der Württembergliga-Nord gaben zuletzt die Waiblingen-Tigers ihre Visitenkarte in der Alfdorfer Sporthalle ab. Nach einer guten ersten Halbzeit des TSV erwiesen sich die Waiblinger letztendlich aber zu stark und gewannen hochverdient mit 21:27. Alfdorf/Lorch hängt nun mit der roten Laterne auf dem letzten Platz fest. Weiterlesen …

04.10.2018 15:17 Männer WL: Vorbericht Leonberg

Am Ende der „Englischen Woche“ des TSV Alfdorf/Lorch steht ein weiteres Heimspiel – Gegner der Partie ist der aktuelle Tabellenführer der Württembergliga-Nord, der SV Leonberg/Eltingen. Angepfiffen wird am Samstag, den 06.10.18 um 20.00 Uhr in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Weiterlesen …

04.10.2018 13:41 Frauen1 (LL) HSG Ca-Mü-Max : WSG ALLOWA 29:21 (14:9)

WSG fährt ohne Punkte nach Hause. Die Zeichen für das erste Saisonspiel der WSG ALLOWA 1 konnten vergangenen Samstag nicht schlechter stehen. Durch Verletzungen, private Ausfälle und die aktuelle Grippewelle verblieben zum schweren Auswärtsspiel bei der HSG Ca-Mü-Max gerade einmal noch 7 Feldspielerinnen und 2 Torhüterinnen. Weiterlesen …

01.10.2018 10:37 M WL SV Fellbach-TSV Alfdorf/Lorch 31:25 (13:9)

Bei seinem jüngsten Auftritt in der Württembergliga ging der TSV Alfdorf/Lorch erneut ohne Punkte vom Parkett. Der SV Fellbach war letztendlich in Punkto Spielgestaltung und Chancenverwertung einen Tick besser als die Mannen vom Welzheimer Wald und dem Remstal. Weiterlesen …