News

TSV Alfdorf/Lorch verpflichtet Niklas Burtsche

Erstellt von Sascha Röhrle |

TSV Alfdorf/Lorch verpflichtet Niklas Burtsche
Der 20jährige Linksaußen verstärkt die Handballer der Spielgemeinschaft zur kommenden Saison.
Somit treibt der TSV den Verjüngungsprozess im Team weiter voran und bekommt mit Burtsche einen sehr dynamischen, sprungkräftigen Spieler der einen sehr guten Torabschluss besitzt.
Auch in der geplanten offensiven Abwehr ist er durch seine Schnelligkeit sehr variabel einsetzbar und wird im Konterspiel sehr weiterhelfen.
Niklas Burtsche spielte bis zur B-Jugend bei der SG Lauterstein, danach wechselte er in die Bundesliga-Juniorenmannschaft von FA Göppingen, wo er in der A-Jugend die professionelle Ausbildung genoss, die Ihn, nach eigener Aussage, sehr viel weiter brachte.
Nach dem Ende der Jugendzeit startete, der in Donzdorf lebende Burtsche, in die Aktivkarriere beim Verbandsligisten HSG WiWiDo. Nun suchte er eine neue sportliche Herausforderung und fand sie im sehr jungen und motivierten Team von Trainer Pascal Diederich. Der Coach ist begeistert von den Fähigkeiten des Flügelflitzers und traut Ihm auch noch weitere Positionen im Angriff zu. Auch TSV-Sportchef 
ist absolut überzeugt von Ihm und freut sich sehr, dass er nach Rückraumspieler Marc Klein und Torhüter Niko Knauß, einen weiteren, jungen und qualitativ hochwertigen Spieler beim TSV Alfdorf/Lorch begrüßen darf. Niklas fühlt sich im neuen Team, dass die ersten 4 Wochen der Vorbereitung zur Verbandsligarunde bereits hinter sich hat, bestens aufgenommen und ist absolut heiss auf den Saisonbeginn.

FOLLOW @kabine1