News

Schifahren abgesagt - statt dessen Apres-Party in Enderbach

Erstellt von Klaus Hinderer |

Seit einigen Jahren findet bei der Handballabteilung um den Dreikönigstag die Frauen-Skiausfahrt zum Sonnenkopf am Arlberg statt. In diesem Jahr freuten sich insgesamt 84 Skisportler auf diesen Event. Je näher der Termin rückte umso schlechter wurde das Wetter. Nachdem klar war, dass am Samstag das Wetter zum Skifahren nicht geeignet ist, entschieden sich die Organisatorinnen Franzi Bareiß und Anja Saur, in Absprache mit Werner Kolb, dem Chef von Remstal-Reisen, die Veranstaltung zu canceln.  Im Nachhinein eine tolle Entscheidung.

Aber wenn man sich schon aufs Skifahren eingestellt hatte, dann muss man etwas unternehmen, das zum Skifahren gehört – Apres Ski in der kurzfristig zur Enderbacher Hütte umbenannten Hütte des Gasthauses Lamm in Enderbach. Die Organisatoren buchten kurzfristig um und viele Skifahrer machten sich per Pedes auf in Alfdorfs Osten. Wirt Frank Wahl hatte kräftig eingeheizt, damit die Apres Skifahrer auch nicht frieren sollten. Bei zünftiger Hüttenmusik, gutem Vesper und kühlen Getränken fühlten sich die zahlreich erschienenen Flachlandalpinisten richtig wohl und verbrachten einen tollen Ersatzskitag.  

FOLLOW @kabine1