News

Männer Bezirksliga - Alfdorf/Lorch 2. Mannschaft bleibt ohne Niederlage 34:27

Erstellt von Klaus Hinderer |

Auch im siebten Spiel der Bezirksliga blieb die 2. Mannschaft des TJSV Alfdorf/Lorch ohne Niederlage.

Das Team von Frank Köck besiegte am Samstag den TV Obertürkheim. Die Gäste aus dem Stuttgarter Osten hielten bis zur 45. Minute gut mit und boten dem Tabellenführer Paroli. Danach konnte die junge Mannschaft der Spielgemeinschaft den Sieg problemlos unter Dach und Fach bringen.  

Obertürkheim führte in den ersten 10 Minuten zeitweise mit zwei Toren. Drei Mal Shane Lauber und zwei Mal Marvin Bopp brachten ihr Team bis zur 15. Minute mit drei Toren in Führung. Mit demselben Vorsprung ging‘s dann auch in die Kabinen. Bis zur 45. Minute konnte die Heimmannschaft die Gäste auf diese Distanz halten. Durch einen Zwischenspurt in den folgenden 10 Minuten mit Toren von Shane Lauber, Clemens Greiner, Hannes Bihler und Nils Wagner konnte das Köckteam auf 32:34 davon ziehen. Torhüter Tobias Langer zeigte in dieser Phase auch sein ganzes Können. Simon Kainz und Maximilian Fritz war es vorbehalten, die letzten beiden Treffer für Alfdorf/Lorch zu erzielen.

Für Alfdorf/Lorch spielten: Heinzelmann und Langer im Tor, Greiner (1), Schenker, Bopp (5),  Bihler (3), Rogge, Kainz (2), Lucas Mattheis (4), Köngeter,  Lauber (10), Fritz (1), Marcel Mattheis (2), Wagner (6),

FOLLOW @kabine1