News

Heimkehrer Nico Knauß komplettiert TSV-Torwartteam

Erstellt von Sascha Röhrle |

Heimkehrer Nico Knauß komplettiert TSV-Torwartteam
Das 21jährige Keepertalent wechselt vom neuen Ligakonkurrent HSG WiWiDo zum TSV Alfdorf/Lorch und kehrt dabei zurück zu seinen handballerischen Wurzeln zurück. Er spielte bis zur C-Jugend in Alfdorf, danach verbrachte er einige Jahre in Eisenach auf dem Handballinternat um sein, Ihm sehr wichtiges Hobby mit der Schule zu verbinden. Nach seinem Abschluss ging es zurück ins Ländle, wo er sich der SG Hofen-Hüttlingen anschloss und in der A-Jugend sehr erfolgreich in der Oberliga Torchancen der Gegner entschärfte. Hier machte er auch seine ersten Erfahrungen im Männerbereich bevor er vor der letzten Saison zur HSG wechselte. Nach einer Saison mit wenig Spielanteilen und somit auch wenig persönlicher Weiterentwicklung ergreift Knauß nun die Chance die Ihm der sein Heimatverein bietet. 
Nico Knauß soll die Nr. 1 des TSV werden, unterstützt durch seinen bereits verpflichteten, erfahrenen Torwartkollegen Denny Spiller, der sich auch um die Ausbildung der jüngeren Torhüter der Spielgemeinschaft kümmert. Des Weiteren stößt Zeno Bujtas aus der A-Jugend ins Torwartteam, auch er bringt sehr vielversprechende Voraussetzungen mit.
Trainer Pascal Diederich ist sich sicher, dass sein Team mit diesem neuen Goalie-Trio sehr gut aufgestellt ist, für die interessante Aufgabe Verbandsliga.
Nico Knauß ist heiss auf die neue Saison und freut sich sehr auf sein neues Team, mit dem er  bereits in die 3. Woche der Vorbereitung geht.

FOLLOW @kabine1