News

Handballsaison beginnt mit Pokalkracher

Erstellt von Klaus Hinderer |

Eine Woche vor dem eigentlichen Rundenbeginn starten die Württembergliga-Handballer des TSV Alfdorf/Lorch mit einem Kracher in die Pokalrunde des Handballverbandes Württemberg. Der Gegner am Freitagabend, um 20.15 Uhr in der Lorcher Schäfersfeldhalle ist kein geringerer als der jahrelange Ligakonkurrent, das Team der SF Schwaikheim. Nach monatelanger Vorbereitung mit dem neuen Trainer Almir Mekic, der den Trainerstab seit Ende Mai führt kann die Mannschaft zeigen, was in ihr steckt. 

Die Vorbereitung verlief ganz ordentlich. Die Mannschaft absolvierte einige Vorbereitungsspiele. Da aktuell wegen des Umbaus der Halle in Alfdorf dort kein Trainig stattfinden kann, fand der Verein in Welzheim und in Mutlangen "Asyl" -herzlichen Dank an die zuständigen Verwaltungen und Vereine-.

In Donzdorf gewann die 1. Mannschaft ein gut besetztes Turnier und am vergangenen Wochenende errang das Mekic-Team überraschend einen 2. Platz beim ebenfalls stark besetzen Sparkassenturnier in Heiningen.      

Am Samstag, 7.9., um 20.00 Uhr, beginnt dann die eigentliche Runde und zwar gegen die 2. Mannschaft des Bundesligisten aus Bietigheim. Das Spiel findet in der Schäfersfeldhalle in Lorch statt. 

FOLLOW @kabine1