News

E-Jugend im Skypark

Erstellt von Klaus Hinderer |

Alle Sommerturniere abgesagt, drei Monate lang kein Training und noch ist nicht sicher, wie es im Herbst weitergeht - die E-Jugendlichen des TSV Alfdorf / Lorch hatten es in den vergangenen Monaten nicht leicht.

Seit Ende Juni wird aber wieder fleißig trainiert und nun stand ein besonderes Highlight an: Die Kinder trafen sich im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau, um im Skypark zu klettern und hatten dabei riesigen Spaß. Unter schwersten Bedingungen - das Holz an den Hindernissen war an dem regnerischen Tag noch nass - überwanden sie alle Hürden und ihre Höhenangst, flogen beim Flying Fox durch die Lüfte und kletterten in bis zu 8 Metern Höhe von Baum zu Baum. Die Mädchen und Jungs haben also gezeigt, dass sie trotz der langen Corona-Pause noch topfit sind und die Handballsaison kommen kann!

FOLLOW @kabine1