Männer2

Bezirksliga

Hinten v.l.: Max Fritz, Jannik Bihler, David Rogge, Maximilian Köngeter, Stephan Schenker, Simon Kainz

Mitte v.l.: Hannes Bihler, Felix Krazer, Max Kinkel, Marvin Bopp, Trainer Frank Köck

Vorne v.l.: Julian Pretzler, Christian Kolb, Lucas Mattheis, Jens Heinzelmann, Shane Lauber, Clemens Greiner, Marcel Mattheis

Es fehlen: Tobias Langer, Simon Bareiss, Co-Trainer Fabian Schwab

M2-BL: Remstal Thunder weiterhin ungeschlagen

Erstellt von Lars Rauch |

Remstal Thunder weiterhin ungeschlagen

Nachdem man das erste Saisonspiel in der heimischen Schäfersfeldhalle gegen Weinstadt 2 gewonnen hatte, galt es am zweiten Saisonspiel, diesen Erfolg zu bestätigen. Am Samstag Abend traf man in Stuttgart auf die ambitionierte Mannschaft der HSG Oberer Neckar. Der Vorjahres-Vierte hat es sich als Ziel gesetzt, dieses Jahr wieder oben mitzuspielen. Es begann eine ausgeglichene erste Halbzeit, in der sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Oberer Neckar konnte ihr starkes Spiel über die erste und zweite Welle nur bedingt aufziehen, da die Männer des TSV schnell und aufmerksam ihre Defensiv-Arbeit verrichteten. Erst Anfang der zweiten Halbzeit konnten sich die Remstal Thunder das erste mal mit 3 Toren absetzen. In der 43 Minute lag man mit 20:25 in Front und wähnte sich schon auf der Siegesstraße, doch nur 4 Minuten später stand es 25:25 und eine spannende letzte Viertelstunde begann. Hinten stand man im Verbund mit dem Torwart sehr sicher, und vorne fand man immer wieder die richtigen Entscheidungen um in Führung zu gehen.
So konnte man sich schlussendlich mit 31:34 durchsetzen. Da man auch das Pokalspiel unter der Woche gegen Hohenacker 2 siegreich bestreiten konnte, kann man mit dem bisherigen Saisonstart hoch zufrieden sein.
Am Samstag dem 28.09.2019 spielen die Männer um das Trainergespann Köck/Schwab in Öffingen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.
 

FOLLOW @kabine1