Männer2

Bezirksliga

Hinten v.l.: Max Fritz, Jannik Bihler, David Rogge, Maximilian Köngeter, Stephan Schenker, Simon Kainz

Mitte v.l.: Hannes Bihler, Felix Krazer, Max Kinkel, Marvin Bopp, Trainer Frank Köck

Vorne v.l.: Julian Pretzler, Christian Kolb, Lucas Mattheis, Jens Heinzelmann, Shane Lauber, Clemens Greiner, Marcel Mattheis

Es fehlen: Tobias Langer, Simon Bareiss, Co-Trainer Fabian Schwab

M2-BL: Remstal Thunder gewinnt 29:26 gegen SC Korb

Erstellt von Marcel Mattheis |

Im sechsten Saisonspiel empfing die zweite Mannschaft des TSV Alfdorf/Lorch die erste Mannschaft aus Korb.

Vor heimischem Publikum zeigte die junge Mannschaft um Frank Köck eine stabile Anfangsphase und konnten dadurch einfache Tore erzielen und auch in der Abwehr konnte man einige Bälle erobern. In der 17. Minute erzielte Simon Bareiß einen Treffer zum Spielstand von 10:7 für den TSV. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erlaubte sich die junge Truppe zu viele Fehler, deshalb konnten sich die Gäste wieder herankämpfen. Daher auch der Halbzeitstand von 15:15.

In der zweiten Halbzeit haben die Remstal Thunder wieder in ihr Spiel gefunden und spielten konzentriert und selbstbewusst. Durch eine gute Torhüterleidtung konnte man sich einen drei Tore Vorsprung erkämpfen. Den Schlusstreffer erzielte Nils Wagner, so dass Alfdorf/Lorch mit 29:26 gewann und somit die Tabellenführung mit 11:1 Punkten ausbauen konnte. Die Remstal Thunder bedanken sich für die lautstarke Unterstützung!

Für den TSV 2 spielten: Heinzelmann, Langer (beide Tor); Greiner (1), Schenker (3), Bopp (1), H. Bihler (8), Rogge, Kolb (3),  L. Mattheis (1), Bareiß (5), Köngeter, Lauber (4), Wagner (2), M. Mattheis (1)

FOLLOW @kabine1